Sonntag, 7. August 2011

Lovesickness

 



Lovesickness


Hier für benötigst du mein Material 
welches ich selber erstellt habe

Zwei Tuben deiner Wahl

Und diese Filter

dsb flux / Blubbles
FM Tile Tools / Blend Emboss



Alles zusammen, fangen wir an.



Öffne ein neues Blatt 700 x 600 px
Öffne mein Material und suche dir eines der Framework heraus
Kopieren – einfügen in dein Bild.

Markiere die Area und färbe sie in einen passend Farbverlauf ein
Effekt – dsb flux – Blubbles – s.B.


2 Mal anwenden

!Markiert lassen!

Nun öffne eines deiner Tuben und gebe ihr den 1. Schatten Standart
Kopiere deine Tuben
Bearbeiten – Einfügen und mit Linksklick fixieren

Kopiere dir aus meinen Material eines der HG´s
Einfügen in dein Bild – Ausrichten in den Hintergrund
Füllen in einer passenden Farbe

!Markiert lassen!

Gehe in deine Trickkiste – Archiv – Masken – Muster
Doppelklick auf die Maske P7
Einbinden

Öffne die Maske Frame_Temp_Mask
Füge sie in dein Maskenarchiv ein
Doppelklick auf diese Maske
Auswahl – Umkehren – Auswahl in Objekt umwandeln
Füllen in eine passende Farbe zu deinen Bild

Effekt – dsb flux – Blubbles – s.B

 

2 Mal anwenden

Anschließend
Effekt – FM Tile Tools – Blend Emboss - Standart


Jetzt füge deine zweite Tube ein in dein Bild
Ausrichten nach belieben

Gebe ihr den 2.Schatten: 5 – 5 – 50 – 100 – 19

Schatten teilen

Gib ihr einen Rundumschatten Standart


Nun schreibe in einer schönen Schrift deinen Text in dein Bild

Dupliziere deinen Text
markiere den unteren Text im Ebenmanager
Fülle es in einer hellen Farbe aus deinem Bild
anschließend klicke dreimal mit deiner Pfeiltaste nach oben
Du findest diese auf deiner Tastatur ;-)

Beide Textobjete zum Einzelobjekt einbinden
Gebe den 1. Schatten: 8 – 8 – 50 – 100 – 10

Markiere den Framework
Gebe ihm einen Rundumschatten: 50 – 97 – 10

Erweitere deine Arbeitsfläche um 20 px in schwarz
Ziehe mit deinem Umriss-Zeichen-Werkzeug – Breite 2 eine Umrandung
mittig der schwarzen Erweiterung in einer Farbe aus deinen Bild

Dupliziere die Umrandung
ändere die Farbe passend zu deinen Bild
Und drehe die Umrandung 1 px nach links

Dupliziere diese Umrandung
ändere die Farbe – drehen 2 px nach links

Markiere die beiden oberen Umrandungen mit gehaltener STRG Taste im Ebenmanager
Rechtsklick – zum Einzelobjekt einbinden
Verkleinere um 5%
Gib einen Rundumschatten – Standart drauf
drehe sie um 1 px nach rechts


Füge nun den Namen des jeweiligen Künstlers in dein Bild ein
Deinen Namen noch drauf, alles Einbinden.

Geschafft!!



Ich hoffe, es hat dir gefallen dieses Tut nachzuarbeiten ☺



Hier mit versichere ich, dieses Tutorial wurde von mir Persönlich erstellt.
Das Copyright liegt alleine bei mir, ©Corinna D.